Fan Area

Autogrammkarte

Holt euch die neueste Autogrammkarte!

Autogramm Icon

Nimm Kontakt auf mit Philip und erfahre die aktuellsten Neuigkeiten. Besuche seine Facebook-Seite.

Über mich

Philip Köster ist der jüngste Wave World Champion in der Geschichte der PWA. Die wichtigsten Fakten über das Ausnahme-Talent findet ihr hier.

Philip

Geboren bin ich am 05.03.1994 in Las Palmas auf Gran Canaria. Unser Haus ist das einzige am Strand von Vargas und nur 90 Meter vom Wasser entfernt.

Philip

Wenn ich Zuhause bin, lebe ich dort zusammen mit meinen Eltern. Meine Schwester studiert Pharmazie in Deutschland. Sie ist ebenfalls eine ganz hervorragende Windsurferin und eine super Läuferin.

Philip

Schon mit acht Jahren war mir klar, dass ich Windsurfen lernen wollte. Kein Wunder, ich sah ja täglich bei den Schularbeiten die Windsurf-Action, direkt vor meinem Fenster. Das Wasser war ohnehin schon immer mein liebstes Element. Vor dem Beginn meiner Windsurf-Karriere war ich kanarischer Meister im Freistil-Schwimmen.

Philip

Und dann ging alles ganz schnell: Nach meinen ersten Versuchen bekam ich ein Waveboard geschenkt, auf dem ich täglich stundenlang trainierte. Mit 12 erhielt ich meine erste Wildcard für den PWA Worldcup in Pozo. Das war mein erster Achtungserfolg, ich bin allerdings gleich im ersten Heat ausgeschieden. Das spornte mich zusätzlich an und ich verbrachte fortan jede freie Minute auf dem Wasser. 3 Jahre später habe ich bereits den ersten Worldcup gewonnen.

Philip

Im vergangenen Jahr, mit 17, bin ich Weltmeister geworden. In den meisten Interviews in der Vergangenheit hatte ich als Antwort auf die Frage nach meinen Zielen immer geantwortet: „Weltmeister werden!“ Nun muss ich schon sagen: „Den Titel verteidigen!“ – aber damit kann ich gut leben. (Und ich habe es geschafft!!!)

Im Jahr 2011, mit 17, bin ich Weltmeister geworden. In den meisten Interviews in der Vergangenheit hatte ich als Antwort auf die Frage nach meinen Zielen immer geantwortet: „Weltmeister werden!“ Nun muss ich schon sagen: „Den Titel verteidigen!“ – 2012 konnte ich den Titel behalten. 2013 war ein schwieriges Jahr, denn es gab wenig Events mit Wind, und auf Maui hatte ich eine Staph Infektion und musste ins Krankenhaus, somit war es mir nicht möglich meinen Titel zu verteidigen, da es insgesamt nur 3 Wettkämpfe im Jahr 2013 gab. 2014 hoffe ich meinen Titel zurückzuerobern!

2015 habe ich es wieder geschafft und bin zum dritten Mal Weltmeister geworden.

Erfolge:

2008 PWA Rookie of the year PWA
2008 Champion Red Bull Big Days Germany
2009 Champion Pozo PWA Wave Worldcup
2009 Surfer of the Year, Surf Magazine
2009 Champion Wave Copa de España
2010 Surfer of the Year, Surf Magazin
2010 Windsurfer des Jahres, Extreme Sports Awards
2010 Wave Champion DWC
2010 2. Platz Overall German Championship DWC Tour
2010 33. Platz PWA Wave tour Overall
2010 Vice Champion Slalom, Canarian Championship.
2010 Champion Slalom Gran Canaria
2011 Wave Champion DWC
2011
2011 World Champion PWA Wave
2011 Youth World Champion PWA Wave
2011 Nominiert für den Laureus Award
2011 GQ Men Of The Year
2011 Surfer of the Year, Surf Magazin
2011 Supreme Big Days Champion
2012 World Champion PWA Wave
2012 Youth World Champion PWA Wave
2012 9.Platz, Wahl zum Sportler des Jahres, Deutschland
2012 Surfer of the year, Surf Magazin
2013 Winner Supersession, PWA Gran Canaria
2013 Winner PWA Wave, Tenerife
2013 2. Platz Klitmøller, Denmark
2013 6. Platz PWA men wave overall
2013 PWA Youth World Champion
2013 Surfer of the year, Surf Magazin
2014 Winner Lancelin Wave contest, Australia

2015 Surfer of the year , Surf Magazin

2015 1.place Gran Canaria , wave men

2015 3.place Tenerife, wave men

2015 1.place Klitmöller, wave men

2015 Wave world champion PWA 2015 ( mein dritter Weltmeistertitel )

2016 Surfer of the year , Germany Surfmagazine

Kalender

Termine 2016
Wo und wann? Hier erfahrt ihr, wo ihr Philip auf dem Wasser sehen könnt, oder ihn für eine Autogramm-Stunde trefft.

 

2016

February , Training Gran Canaria

01.-07 March , Japan Wettkampf

March / April , Training und Fotoshooting in Maui

05.Mai -08. Mai , Surffestival Fehmarn

PWA world tour 2016 , Wave Men

Pozo Izquierdo,Gran Canaria, World Cup, 03.Juli – 09.Juli

El Medano,Tenerife, World Cup, TBC

Klitmoller , Denmark ,Worldcup 19.Sept -25 . Sept

Sylt,Germany , Super Grand Slam 30.Sept – 09.Okt

La Torche/France, World Cup, 19.Okt – 30.Okt

Maui, 30.Okt – 07.Nov

 

Dieser Kalender wird regelmäßig aktualisiert.

Partner

Philips starke Partner, die seine Karriere unterstützen.

Philip

Im Alter von 15 Jahren wird Philip Teil der Red-Bull-Familie und erhält Support bei seinen Projekten.

 

Starboard

Starboard als weltgrößte Windsurf-Company steht für Innovation und Qualität. Der Board-Hersteller unterstützt Philip seit dem Beginn seiner Windsurf-Karriere.

 

Severne

Severne ist die innovativste Segelmarke die es zur Zeit gibt. Diese australische Marke testet ihre Segel an den besten Stränden dieser Welt.

 

Dakine

Dakine hat die besten Accessoires für den Surf,- Windsurf,-  Snowboard- und Mountainbike Sport. Qualitätsprodukte um sich im Wasser super zu fühlen.

 

Hurley

Hurley ist eine der innovativsten Marken im Bereich Wasserbekleidung und Freizeitkleidung. Gegründet in den 80er Jahren hat sie sich zu einer der grössten Surfmarken weltweit entwickelt.

 

Maui Ultra Fins

Maui Ultra Fins ist einer der innovativsten Finnenhersteller. Die fortschrittlichen Finnen-Profile unterstützen Philips Fahrstil auf ideale Art und Weise.

 

GC-Logo

Kontakt :

Sven Kaatz
sk@9pm-media.com / +49 171 860 97 30/+49 5139 9528339

9pm media
+49 40 65 915 300
Simon-von-Utrecht-Str. 85a 20359 Hamburg Germany